Hinweis

Das vollständige Leitbild ist unter folgendem Link als pdf-Datei zu finden:

Pädagogisches Leitbild im Schülerhaus Dreisamtal

 

Unser Ansatz in Kürze

  • Wir wollen allen Kindern die gleichen Bildungschancen ermöglichen

Gute Schulnoten sind nicht nur das Ergebnis von Intelligenz oder Fleiß. Gute Schulnoten sind oft auch abhängig vom Bildungsstand und dem Einkommen der Eltern. Das wissen wir spätestens seit Pisa. Viele Eltern haben nicht die Möglichkeit, ihre Kinder bei den Hausaufgaben zu unterstützen - entweder weil sie berufstätig sind oder weil die Schulzeit schon zu lange her ist und sie selbst bei vielen Fragen zum Schulstoff unsicher sind. Viele Kinder haben zu Hause gar nicht die Möglichkeit, sich auf die Hausaufgaben zu konzentrieren, weil kleinere Geschwister da sind, mit denen man sich ein Zimmer teilen muss oder der Platz für einen eigenen Schreibtisch fehlt. Bei uns finden alle Kinder die gleichen Bedingungen vor: einen eigenen Schreibtisch in einer ruhigen, lernfreundlichen Atmosphäre und kompetente Ansprechpartner, die bei Fragen zum Schulstoff weiterhelfen können.

  • Wir fördern soziales Lernen und tragen zum Abbau von Vorurteilen bei

Wir betreuen bewusst Schüler und Schülerinnen aller drei Schularten. Die Kinder verbringen gemeinsam ihre Freizeit, essen zusammen und machen gemeinsam Hausaufgaben. Sie helfen sich gegenseitig und knüpfen im Schülerhaus Freundschaften. Soziales Lernen fördern wir durch konstruktive Konfliktbewältigung, durch das gemeinsame Aufstellen sozialer Regeln und durch das Miteinbeziehen aller Schüler und Schülerinnen in den gemeinsamen Alltag. Dabei nutzen wir auch unsere Erfahrung aus der Erlebnispädagogik.

  • Wir wollen Kinder in ihrer Selbständigkeit und in ihrem Selbstvertrauen stärken

Unser Ziel ist es, uns überflüssig zu machen. Bei den Hausaufgaben unterstützen wir die Kinder dabei, ihre eigene Lernstruktur zu finden und üben gemeinsame Rituale ein. Durch das tägliche Wiederholen fester Tagesabläufe entwickeln die Kinder Routine und Selbstsicherheit. Unser Blick auf Kinder ist ressourcenorientiert: Wir stellen die Stärken Ihrer Kinder in den Mittelpunkt. Jedes Kind hat ganz besondere Fähigkeiten.

  • Wir arbeiten individuell

Jedes Kind ist einzigartig und hat individuelle Bedürfnisse - daher hat jedes Kind das Recht auf eine individuelle Unterstützung. Wir halten nichts von pädagogischen Rezepten. Natürlich gib es bei uns feste Regeln und Rituale - dennoch beziehen wir situative und individuelle Faktoren immer in unser pädagogisches Handeln mit ein.